DIE IDEE

Wir verwandeln das Belgische Viertel in eine riesige Open-Air Galerie. Für einen Tag/Abend werden die Laternen im Viertel mit Deinen (bis zu vier) Bildern behangen, so wie man es von Wahlplakaten her kennt. Die zahlreichen Besucher erleben ein ganz neues, noch nie dagewesenes Viertel. Voller Kreativität, Vielfalt und Kunst.

PHASE 1

Bewirb Dich mit vier verschiedenen Bildern (nur Hochformat!!!). Maximal 150kb pro Bild. Ob Serie oder Einzelmotive ist egal. Schick uns genau in dieser Reihenfolge: 1. Deinen Vor,- und Nachnamen 2. Webseite 3. E-Mail 4. Mobiltelefon Diese Daten werden für die Visitenkarten benutzt, die wir für Dich anfertigen lassen, sowie das Programmheft ( Im Programmheft erscheint nur Dein Name). Das Magazin erscheint mit einer Auflage von 15.000 Stück

PHASE 2

Sind Deine Bilder dabei, erhälst Du weitere Informationen zum Ablauf.

INFOS

Alle von dir zugesendeten Bilder dürfen für Promotionzwecke Benutzt werden. Mit Nennung des Copyrights. Die letzten Bestätigungsemails senden wir am 12ten März raus. Solltest Du bis dahin keine E-Mail erhalten haben, konnten uns Deine Arbeiten nicht zu 100 Prozent überzeugen. Der Auf- und Abbau ist unabdingbar. Solltest du an einen der beiden Terminen nicht können, kannst Du nicht teilnehmen.

LEISTUNGEN VON „LE TOUR BELGIQUE“

>> Veröffentlichung eines Bildes auf Facebook >> Verlinkung zu Deiner Homepage Meet & Greet, inkl. Welcome Drink Dein Künstlername wird im Programmheft erwähnt Kunstroutenkarte inkl. Nennung Deines Künstleramens im Programmheft. Auflage: 15.000 Stück Künstlerkontaktinfo unter Deinen Bildern

KOSTEN

Teilnahmegebühr 35,00 Euro.